,

5.Ostfriesisches Fohlenchampionat 2021

Bei bestem Wetter war es am 2.Juli 2021 eine Freude, diese Veranstaltung zu besuchen! Der Prüfungsplatz im Reitstadion Westerende war wieder hervorragend vorbereitet und viele viele Stühle um den Platz verteilt machten das Zuschauen besonders angenehm. 

Eine willkommene Abwechslung war es auch, viele Züchterkollegen endlich wieder Aug in Aug zu treffen und zu sprechen.

18 hochinteressante Fohlen wurden gekonnt einzeln nacheinander präsentiert und in drei Gruppen von den 3 Richtern Herrn Wilken Treu, Herrn Gerd Folkerts und Herrn Rudi Rehkamp benotet. Es gab von jedem Richter jeweils eine Note für die Grundgangarten und eine Note für den Typ bzw. das Gebäude. Jeweils auf dem Schlussring wurde jedes Fohlen ausführlich kommentiert.

 


Siegerfohlen Springen mit 52 Punkten:

braunes Stutfohlen von Casino Grande x Concetto x Couleur-Rubin      

Züchter & Besitzer: ZG Insa Schnau & Anne Dijksterhuis, Hesel

 

Sieger-Hengstfohlen Dressur mit 54 Punkten:

braunes Hengstfohlen von Finnigan x Surprice x Weltmeyer     

Züchter & Besitzer: Holger van Vlyten, Jemgum

 

Sieger-Stutfohlen Dressur mit 54 Punkten: 

braunes Stutfohlen von Valverde x Stedinger x Bonheur     

Züchter & Besitzer: Gerd Janssen, Neuschoo

 

Herzliche Gratulation den Züchtern und Ausstellern der Championatsfohlen zu ihrem tollen Zuchterfolg!

,

Ostfriesisches Reitpferdechampionat für Hannoveraner Pferde 2021

In Filsum fand am 13.Juni 2021 das Ostfriesische Reitpferdechampionat für Hannoveraner Pferde statt. Zugelassen für dieses bisher jährlich auf dem Filsumer Reitturnier Anfang Juni stattfindene Championat sind alle 3- und 4-jährigen in Ostfriesland gezogenen Hannoveraner.

Die Finalprüfung gewann die elegante dunkelbraune 4 jährige Stute „Strandperle“ von Sir Donnerhall aus einer Destano Mutter aus der Zucht von Claus Hertweck und im Besitz des Gestüts Hof Poggenkrug. Vorgestellt wurde diese Stute von Tassja Schmidt.

An zweiter Stelle folgte die erst 3-jährige Stute „Fiesta Latina“ unter Eike Bewerungen, abstammend von Frascino – Landsieger I aus der Zucht von Djürko Gruben und im Besitz von Jens und Mareke Martens. 

Benicia“ , eine 4-jähr. Stute von Buckingham – Rotspon aus der Zucht und im Besitz von Theda Busemann, vorgestellt von ihrer Tochter Anke, belegte den 3. Platz

Wir gratulieren den Züchtern und Besitzern dieser Stuten!

,

Überragender Erfolg für Zuchthof Leegmoor auf der Zentralen Stutenschau 2021

Bei den Dressurstuten waren die Stuten des Zuchthofs Leegmoor auf der zentralen Stutenschau in Timmel am 29.Mai 2021 nicht zu schlagen!

 

Klassensieger der 2-jähr Stuten:

„Zwana“ von Zoom – Floriscount – Rascalino     Züchter & Besitzer: Zuchthof Leegmoor, Aurich 

weitere 1a-Preise erhielten:

„Finira“ von Finnigan – Wolkentanz – Gropius     Züchter & Besitzer: Freddy Röpkes, SBL 

 

Klassensieger der 3-jähr Stuten: 

Pr.A.H „Diana“ von Dancier-Floriscount-Rascalino     Züchter & Besitzer: Zuchthof Leegmoor,  Aurich 

 

weitere 1a-Preise erhielten:

„Fleurie“ von Fürstenball – Dancier – Wolkentanz     Züchter & Besitzer: Johanna Schup, Guntramsdorf

„Be my Love“ von Bon Coeur – Floriscount – Don Crusador     Besitzer: Thorsten Meyer, Ihlow

 

Klassensieger der 4-5-jähr Stuten: 

Pr.A.H „Dajana“ von Dancier-Floriscount-Rascalino      Züchter & Besitzer: Zuchthof Leegmoor, Aurich 

weitere 1a-Preise erhielten:

Pr.A.H „Strandperle“ von Sir Donnerhall – Destano – Rotspon     Züchter & Besitzer: Gestüt Hof Poggenkrug, Wittmund

„Fleur Rouge“ von Feinrich – Floriscount – Rascalino     Züchter & Besitzer: J+S. Fauerbach, Dornum

„Ma Petite Belle“ von Millenium – Sir Donnerhall – Likoto xx     Züchter & Besitzer: Gestüt Hof Poggenkrug, Wittmund

 

Klassensieger der Familien wurde folgende Elitefamilie:

Pr.St.H „Floris“ von Floriscount – Rascalino – Fishermans Friend     Züchter & Besitzer: Zuchthof Leegmoor, Aurich 

Pr.A.H „Dajana“ von Dancier – Floriscount – Rascalino     Züchter & Besitzer: Zuchthof Leegmoor, Aurich 

„Zwana“ von Zoom – Floriscount – Rascalino     Züchter & Besitzer: Zuchthof Leegmoor, Aurich 

 

Dressursiegerstute der Schau:

Pr.A.H „Dajana“ von Dancier – Floriscount – Rascalino     Züchter & Besitzer: Zuchthof Leegmoor, Aurich 

 

Herzliche Gratulation den Züchtern und Besitzern!!

,

Ergebnisse der Zuchtstutenprüfung im April 2021 in Filsum

Die Zuchtstutenprüfung fand am 21.April 2021 auf der Reitanlage des FuR Filsum e.V. unter Einhaltung coronabedingter Auflagen statt und führte zu vielen zufriedenen Stutenbesitzern. 

Folgender Link führt Sie zu den Ergebnissen der Zuchtstutenprüfung: www.hannoveraner.com/fileadmin/user_upload/Download_pdf/Stutbuch/ZSP_2021/2021_Ergebnisliste_ZSP_Filsum_21.pdf 

 

,

Zuchtstutenprüfung August 2020

Die Zuchtstutenprüfung findet wie geplant am 19.08.2020 um 08:30 Uhr in Filsum statt. 

Durch die Auflagen der Corona – Pandemie wird um eine rechtzeitige Anmeldung in der Geschäftsstelle gebeten.

 

 

 

,

Züchterabend des BZV Ostfriesland / Oldenburg 2020

Der Züchterabend fällt leider aus!

Aufgrund der Corona – Pandemie hat sich der Bezirksvorstand entschlossen, den Züchterabend des BZV Ostfriesland / Oldenburg im September abzusagen. 

,

Foto- & Videotermin mit Kiki Beelitz – Juli 2020

Am 25.07.2020 bietet Kiki Beelitz kurzfristig ein Foto- und Videotermin auf der Anlage von Insa Schnau und Anne Dijksterhuis in 26835 Hesel an. Hier wird Züchtern und Besitzern die Möglichkeit gegeben, tolles Bildmaterial von Stute und Fohlen sowie Dressur- und Springpferden zu erhalten.

Nähere Infos und Terminreservierungen unter : https://fototermin.fohlenboerse.de

 

 

 

 

 

 

,

17. Ostfriesische Fohlenauktion 2020

17. Ostfriesische Fohlenauktion muß leider abgesagt werden

Aufgrund des jetzigen Verordnungsstandes des Landes Niedersachsen dürfen Großveranstaltungen nicht stattfinden. Zwar gibt es immer wieder Lockerungen, aber der zuständige Landkreis geht davon aus, das Veranstaltungen dieser Größenordnung nicht da zu gehören werden. 

Somit hat sich das Auktionsteam schweren Herzens dafür entschieden, die 17. Ostfriesische Fohlenauktion abzusagen.

Die vorbereiteten Auktionsauswahlen mit Foto und Videoteam am 13.06.2020 in Wittmund, Westerende und Hinte genauso wie am 20.06.2020 in Leer/ Weener, Filsum und Aurich fallen aus.

Die Fohlen können gerne auf dem Auktionsauswahltermin für die Verdener Auktion in Timmel am 24.06.2020 vorgestellt werden. Hier ist auch ein Foto und Videoteam Vorort. 

Bitte melden Sie hierfür Ihre Fohlen mit folgenden Daten rechtzeitig in der Geschäftsstelle an. 

Lebensnummer, Geburtsdatum, Geschlecht, Farbe, Vater und Muttervater sowie die Anschriften der Besitzer und 1. Begleitperson.

Für weitere Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

 

,

Jahreshauptversammlung 2020

Der Pferdezuchtverein lädt seine Mitglieder zur alljährlichen Jahreshauptversammlung am 26.02.2020 um 20 Uhr im Gasthof de Wall, Postweg 69, 26629 Großefehn / Holtrop herzlich ein. Der Höhepunkt dieser Veranstaltung sind die Ehrungen.

Von den fünf aus unserem Pferdezuchtverein angenommenen Junghengsten zur Hengstkörung und Hengstmarkt im Oktober 2019 konnten zwei mit dem Prädikat „Prämienhengst“ die Verdener – Arena verlassen. Dies waren ein Fürstenball x Weltmeyer Sohn aus der Zucht von Elke und Claudia Tegtmeyer, Norderney sowie ein Schwarzgold/T. x Don Frederico Sohn aus der Zucht von Carla Beckmann – Ihnen, Uphusen. 

Die drei weiteren gekörten Hengste sind aus der Zucht vom Gestüt Hof Poggenkrug, Wittmund ein Fürstenball x Ampere Sohn, ein Hicksteat White x Cassini II aus der Zucht von Nicole Mehrmann, Großheide und ein Millennium x Desperados aus der Zucht von Ilse – Luise Moormann – Kreit, Lastrup.

Des weiteren werden die ostfriesischen Stuten, die sich auf der Herwart von der Decken Schau 2019 (Verbandsschau) in Verden hervorragend präsentiert haben geehrt.

Folgende Stuten starteten in Verden:                                                                                                                                                 

1 c: Forever Princess R von For Romance x Swaroski aus der Zucht von K. D. Rickels, Jever

1 h: Finimee von Fahrenheit x Floriscount aus der Zucht von C. & W. Fuhrmann, Großheide

1 e: Rihanna von Rock my Soul x Royal Hit im Besitz von Torsten Meyer, Ihlow

1 h: Cayenne von Casallco x Escudo aus der Zucht von der ZG Slink, Großheide

Urkunden, Preismünzen und Plaketten der LWK & ML  erhalten die Siegerstuten und Siegerfamilie von der 35. Zentralen Stutenschau in Timmel vom 16.05.2019. 

Die Siegerstute im Springen wurde Cayenne von Casallco aus der Esculypsa von Escudo I im Besitz der ZG Slink, Großheide. Sie erhält die Bronzene Preismünze der Landwirtschaftskammer.

Die Beste 2- jährige Stute wurde eine Dancier Tochter aus der Floris von Floriscount aus der Zucht vom Zuchthof Leegmoor, Aurich. Sie erhält die Silberne Preismünze der Landwirtschaftskammer.

Die 5 – jährige Kabayo´s Lady Larissa von Livaldon aus der Dynastie von Dauphin im Besitz der Pferdezucht Kabayo, Emlichheim wurde Dressursiegerstute. Sie erhält die Goldene Preismünze der Landwirtschaftskammer.

Holger van Vlyten aus Jemgum stellte die Elite – Siegerfamilie der Schau. Die Mutter Donna, von Don Frederico x Eiger II und deren 2 Töchter Hann. Pr.A. H Safina Vly von San Amour und Fenna Vly von Fürsten – Look präsentierten sich hervorragend. Die Elite – Familie erhält die Bronzene Plakette vom Niedersächischen Minister für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz.

Weiterhin erhalten 17 Stuten den 1a Preis und die Hannoveraner Prämienanwartschaft. Diese wird durch eine Urkunde des Hannoveraner Verbandes  verliehen. 

 

 

 

,

34. Zentrale Stutenschau

Bei herrlichem Sonnenschein und luftiger Briese konnte die 34. Stutenschau in Timmel sich von der besten Seite zeigen. Insgesamt gingen 55 Stuten in 9 Klassen an den Start. Hiervon erhielten 26 Stuten das Prädikat „Anwartschaft der Hannoveraner Prämie“. 

Um 08:30 Uhr begannen die Springstuten mit dem Freispringen in der kleinen Halle des RTC´s. 8 Stuten stellten sich der Sprungkombination. Als „Springsiegerstute der Schau“ ging hier die 3 jährige „Dialalu“  von Diacontinus x Lacantus von H. Köhne – Wolfert, Großefehn hervor.

Eine 1a Prämiierung erhielten in dieser Freispringklasse die Katalognummern: 4 – 3 – 7 – 8 – 6. Einen 1 Preis erhielten: 2 – 10 – 11

12 2 – jährige hauptstutbuchfähige Stuten  zeigten sich gut herausgebracht auf der Dreiecksbahn und Schrittring. Die zwei Klassensiegerinnen „Florina“ von Floriscount aus einer Desperados Mutter von der ZG Pudenz & Frühling, Großefehn sowie eine Casallco x Escudo I Fuchsstute im Besitz von der ZG A. & W. Slink, Großheide kämpften um den Titel der „Besten 2 jährigen Stute der Schau“. Hier hatte die Floriscount Tochter die Nase vorn. 

Eine 1 a Prämiierung erhielten bei den 2 jährigen in der 1 Abt.: 16 – 17 – 20 – 19   und einen 1 Preis: 14 – 18. In der 2 Abteilung erhielten folgende Katalognummern einen 1a Preis: 29 – 25 – 26  und einen 1 Preis: 23 – 27 – 28

In den Klassen 4, 6 und 8 der 3 jähigen Stuten gingen 19 Stuten ohne Stutenleistungsprüfung und 5 mit Leistungsprüfung an den Start. Eine Tochter des DeLorean aus einer Bequia Mutter siegte in der Klasse 4. In der Klasse 6, konnte sich die Stute „Darina“ von Dancier x Rotspon den Sieg holen. Bei den 3 jährigen mit Stutenleistungsprüfung setzte sich die „Fürstin Franzi“ von Fürstenball aus einer Wolkentanz Mutter durch. 

Einen 1a Preis erhielten in den Klasse 4: 39  und einen 1 Preis: 40 – 41 – 43 – 44 – 45 – 46 – 47 – 48. Einen 1a Preis erhielten in der Klasse 6 : 52 – 54 – 58 – 51 und einen 1 Preis: 35 – 53 – 55 – 56 – 57 – 59. In der Klasse 8 erhielten eine 1a Prämiierung: 36 – 33 – 31 – 34 und einen 1 Preis: 32

Bei den 4 jährigen konnte „Skara“ den Klassensieg für sich entscheiden und bei den 5 – 6 jährigen die Londontime x Romancero Tochter „Lotte“.

Einen 1a Preis erhielten in der Klasse 5: 68 – 63 – 64 und einen 1 Preis: 62 – 66 – 67 – 69 – 71. In der Klasse 7 erhielten einen 1a Preis: 76 – 78  und einen 1 Preis: 75 

Die „Dressursiegerstute der Schau“ heißt “ Skara“. Die Spörcken x Rotspon Tochter aus der Zucht von Theda Busemann, Moormerland konnte sich aus den 5 Dressurklassensiegerinnen durch setzten und präsentierte sich auf der Dreiecksbahn und Schrittring hervorragend.

 

 

 

 

 

 

Die Zuchtgemeinschaft A. & W. Slink aus Großheide stellte die „Siegerfamilie der Schau“ in diesem Jahr. Die Mutter Esculypsa von Escudo I x Calypso II zeigte sich mit ihren beiden Töchtern „Corminta“ von Cormint und die 2 jährige Fuchsstute von Casallco von ihrer besten Seite.