Lade Veranstaltungen

« All Events

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Stutenleistungsprüfung / 37. Zentrale Stutenschau

Mai 28 @ 8:30 - 15:00

Zuchtstutenprüfung

In der Zuchtstutenprüfung werden die Grundgangarten unter dem Reiter, die Rittigkeit und das Freispringen bewertet.

Die jungen Stuten werden in den Grundgangarten, die Springveranlagung beim Freispringen sowie die Rittigkeit durch die Richtergruppe und einen Fremdreiter beurteilt. Die Bewertung der einzelnen Kriterien erfolgt in halben Noten. Es steht die Notenskala von o (=nicht geeignet) bis 10 (=ausgezeichnet) zur Verfügung. Im Abschlusszeugnis werden Teilnoten für Grundgangarten, Rittigkeit und Springen ausgegeben. 

Nach abgelegter Prüfung wird für jede Teilnehmerin eine Stallplakette sowie ein Prüfungszeugnis verliehen, sowie eine eventuelle Prämierung ausgesprochen.

 

Zentrale Zuchtstutenschau

Auf dieser Schau zeigen Züchter aus der Region ihre drei-, vier – und fünfjährige Stuten mit hoher Qualität. Auf die besten Stuten wird das Qualitätssiegel die „Anwartschaft auf die Hannoveraner Prämie“ vergeben.

Die Stuten sind in verschiedene Schauklassen eingeteilt:

  • Zweijährige, die der Abstammung nach Hauptstutbuchfähig sind,
  • Dreijährige Hauptstutbuchstuten ohne Zuchtstutenprüfung
  • Dreijährige Hauptstutbuchstuten mit Zuchtstutenprüfung
  • Vierjährige Hauptstutbuchstuten
  • Fünfjährige Hauptstutbuchstuten (ohne Fohlen) und sechsjährige Hauptstutbuchstuten, die mindestens ein offiziell registriertes lebendgeborenes Fohlen haben müssen
  • Freispringklasse
  • Familien

Dreijährige und ältere Stuten sind nur dann schauberechtigt, wenn sie bereits in das Hauptstutbuch eingetragen worden sind.

Anmeldungen können bis zum 27.04.2022 in der Geschäftsstelle eingereicht werden.

Details

Datum:
Mai 28
Zeit:
8:30 - 15:00

Veranstaltungsort

RTC Timmel
Am Reitsportcentrum 1
26629 Timmel, Niedersachsen Deutschland
Google Karte anzeigen